Montag, 16. Januar 2012

Sehr kalt


Im Dämmerlicht des neuen Tages bin ich einmal vor die Tür gegangen. Dafür schlüpfte ich in meine Winterstiefel, habe mir auch eine Jacke über gezogen. Das mache ich sonst eigentlich nie - um nur einmal auf das Thermometer zu sehen.
Aber -45° sind saukalt. Wir hatten die kälteste Nacht in diesem Winter. Schnell ein Foto und wieder zurück in die Wärme. Aber wie warm ist es drinnen?

1 Kommentar:

Kräuterfraala hat gesagt…

Hallo Yukon,

dein Thermometer hätte ich eher sehen müssen! Wir hatten "nur" -23°C und das reichte mir völlig aus. Einen interessanten Blog hast du aufgebaut und ich schaue sicherlich wieder vorbei.

Liebe Grüße